Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Cruising GmbH

Lufthansa City Center

Telefon: 05103 - 70 05 60
Fax:
05103 - 78 05
E-Mail:
info@reisebuero-cruising.de

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Klaus Schneider übernimmt Interimsgeschäftsführung bei Lufthansa City Center

Klaus Schneider ist zum Interimsgeschäftsführer von Lufthansa City Center (LCC) berufen worden. Der 65-jährige ehemalige LCC-Aufsichtsratsvorsitzende soll die Geschäfte der Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH (LCR) weiterführen, bis ein Nachfolger für den ausgeschiedenen Andi-Julian Leta gefunden wurde. Schneider war vor seinem Eintritt in den Ruhestand unter anderem Geschäftsführer des Lufthansa City Centers Hamburg Süd Reiseagentur. Einen Wechsel gab es auch im Aufsichtsrat des Franchisesystems. Das Gremium wählte Ralf Trilsbeek (LCC ReiseArt, Münster) zum neuen Vorsitzenden. Trilsbeek folgt dem langjährigen Aufsichtsrats-Chef Wolfgang Brauchle (LCC Reisebüro Honold, Neu-Ulm), der vor rund zwei Monaten seinen Rückzug angekündigt hatte. Neu in den Aufsichtsrat hat die Gesellschafterversammlung der LCR Markus Finke (LCC Reisebüro Bühler, Schramberg) gewählt, der zugleich Geschäftsführer der unter anderem für LCR-Stimmrechte wichtige LCC Pool Verwaltungs-GmbH geworden ist.

„Wir freuen uns sehr, dass uns Klaus Schneider in den kommenden Monaten mit seiner Erfahrung, seinem Sachverstand und vor allem seinen detaillierten Kenntnissen über LCC als Interimsmanager zur Seite steht“, sagt Ralf Trilsbeek. „Wir werden uns nun ausreichend Zeit nehmen können, um die LCC-Geschäftsführung dauerhaft mit einer kompetenten Persönlichkeit zu besetzen, die zu LCC als innovatives Franchisesystem mit zukunftsweisenden Ideen passt.“

Klaus Schneider ist Ende 2016 als Geschäftsführer der Hamburg-Süd Reiseagentur ausgeschieden. Unter der Leitung des Hanseaten war das größte Hamburger Reisebüro im Jahre 2000 Franchise-Nehmer bei LCC geworden. Zwischen 2002 und 2011 gehörte er dem LCC-Aufsichtsrat unter anderem als Vorsitzender an.

Wolfgang Brauchle hatte bereits Ende Juni sein Ausscheiden aus dem Aufsichtsrat angekündigt. Damit geht eine Ära zu Ende, denn der insbesondere auf den Bereich Business Travel spezialisierte Aufsichtsratsvorsitzende war seit etwa 20 Jahren in verschiedenen LCC-Gremien tätig, davon sieben Jahre im Aufsichtsrat.

„Aufsichtsrat und die Reisebüropartner von LCC bedanken sich sehr für das Wirken von Wolfgang Brauchle“, sagt Ralf Trilsbeek. „Er hat mit seiner aktiven Mitarbeit in den Gremien einen Anteil daran, dass LCC mit weltweit 570 Reisebüropartnern zum Vorreiter unter den Reisebüroorganisationen gehört.“

Als „Nachrücker“ für Brauchle und Geschäftsführer der LCC Pool Verwaltungs-GmbH wählte die Gesellschafterversammlung Markus Finke in den Aufsichtsrat. Finke ist Geschäftsführer der Reisebüro Bühler Lufthansa City Center. Die Reisebüro-Gruppe verfügt über rund 220 Mitarbeiter. Ein wichtiger Schwerpunkt liegt auf Geschäftsreisen. Das Reisebüro gehört seit 26 Jahren zu LCC. Finke ist unter anderem bereits im Aufsichtsrat der Lufthansa City Center International (LCCI).

Der LCC Aufsichtsrat besteht somit künftig auf folgenden Mitgliedern:

• Ralf Trilsbeek, LCC ReiseArt, Münster (Vorsitzender)
• Michael Becker, LCC Fides Reisen, Berlin
• Markus Finke, LCC Reisebüro Bühler, Schramberg
• Isabella Rau, LCC Reisebüro Kopp, Eschborn
• Udo Wichert, LCC Travel Plus, Prag/Tschechien

Über Lufthansa City Center

Lufthansa City Center ist mit mehr als 570 Büros in etwa 90 Ländern und einem Gesamtumsatz von rund 5,3 Milliarden Euro das weltweit größte unabhängige Franchise-System im Reisebüromarkt. Etwa die Hälfte des Umsatzes wird jeweils im Geschäftsreiseverkehr und in der Touristik erzielt. Zur Kette von inhabergeführten Reisebüros mittlerer Größe gehören allein in Deutschland 300 Büros mit rund 2.400 Mitarbeitern. Weltweit beschäftigt das Reisebüronetzwerk etwa 5.300 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.LCC.de und www.LCC-Businesstravel.de.

 

Jörg Nielsen
SK medienconsult GmbH
Toulouser Alle 23a
D-40211 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211/55 79 45-15
Mobil: +49 (0) 170/54 67 015
joerg.nielsen@sk-medienconsult.de
www.sk-medienconsult.de